Nutzungsbedingungen

Bitte lies dir die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ("Nutzungsbedingungen") aufmerksam durch. Diese Nutzungsbedingungen stellen eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen dir und TangoMe, Inc. dba Tango (“Tango”) zur Nutzung der von dir auf deinem Gerät installierten Software und dazugehöriger Dokumentation von Tango Fiesta ("Software"). Indem du die Software herunterlädst oder darauf zugreifst, und/oder indem du von der Software aktivierte Dienste ("Dienste") auf jedwede Weise nutzt, STIMMST DU ZU, DIE FOLGENDEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN (SOWIE WEITERE RICHTLINIEN UND ZUKÜNFTIGE ÄNDERUNGEN), DIE DATENSCHUTZRICHTLINIEN VON TANGO FIESTA ("Datenschutzrichtlinien von Fiesta") SOWIE DIE URHEBERRECHTSBESTIMMUNGEN ("Urheberrechtsbestimmungen"), DIE HIERMIT DURCH VERWEIS EINBEZOGEN WERDEN UND UNTER "https://heyfiesta.com/privacy/ UND http://tango.me/copyright ZU FINDEN SIND, ZUR KENNTNIS GENOMMEN ZU HABEN, ZU VERSTEHEN UND ZU AKZEPTIEREN.

Diese Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinien von Fiesta und die Urheberrechtsbestimmungen werden im Folgenden kollektiv als Allgemeine Geschäftsbedingungen ("AGB") bezeichnet. WENN DU UNSERE AGB NICHT AKZEPTIERST ODER MIT TEILEN DAVON NICHT ÜBEREINSTIMMST, DARFST DU UNSERE SOFTWARE ODER DIENSTE NICHT WEITER NUTZEN UND MUSST DIE NUTZUNG DER SOFTWARE UND ALLER DIENSTE UMGEHEND EINSTELLEN.

Die Dienste werden von unserem Partner Badoo Trading Limited präsentiert, der die technologische Plattform für die Dienste bereitstellt. Badoo Trading Limited kooperiert mit seinem Konzern Social Online Payments Limited (einem in Irland unter der Firmennummer 496494 amtlich eingetragenen Unternehmen), Social Online Payments, Inc (einem in Delaware, USA, unter der Firmennummer 5214252 amtlich eingetragenen Unternehmen), und von Zeit zu Zeit mit anderen Unternehmen innerhalb der Badoo-Gruppe, um Inhalte bereitzustellen und Zahlungen einzuziehen.

1. Anerkenntnis. Dieser Absatz betrifft dich, wenn du die Software aus dem Apple App Store heruntergeladen hast. Tango und du erkennen an, dass diese Nutzungsbedingungen ausschließlich zwischen Tango und dir, und nicht mit Apple Inc. ("Apple") abgeschlossen werden, und dass zwischen Tango und Apple, ausschließlich Tango, nicht Apple für die Software und Dienste sowie deren Inhalte verantwortlich ist. Diese Nutzungsbedingungen sollen keine Nutzungsregeln für die Software und Dienste darstellen, die weniger restriktiv sind als die für lizenzierte Applikationen zum Zeitpunkt dieser Vereinbarung dargelegten Nutzungsregeln in den Nutzungsbedingungen des App Stores (die du zustimmst, gelesen zu haben), noch sollen sie mit diesen in Konflikt stehen.

2. Lizenzerteilung. Vorbehaltlich deiner Einhaltung der AGB gewährt dir Tango eine persönliche, begrenzte, nicht gewerbliche, nicht exklusive, nicht unterlizenzierbare, nicht zuweisbare, nicht übertragbare, frei widerrufliche Lizenz zum Herunterladen, Installieren und Nutzen einer (1) Kopie der Software in Objektcode-Format auf deinem eigenen Computer oder Mobilgerät (wurde die Software im Apple App Store heruntergeladen, ausschließlich iPhone, iPod touch, iPad oder iWatch) (jeweils ein "Gerät") zur alleinigen privaten Nutzung der Tango-App und anderer Apps, die explizit von Tango zur Nutzung mit der Software autorisiert wurden, und wenn du die Software im Apple App Store heruntergeladen hast, im Rahmen der zum Zeitpunkt dieser Vereinbarung in den Nutzungsbedingungen des App Stores dargelegten Nutzungsregeln.

3. Eigentum. Die Software ist durch Urheberrechte und internationale Verträge sowie durch weitere Gesetze und Verträge bezüglich geistigen Eigentums geschützt. Die Software enthält Betriebsgeheimnisse und andere vertrauliche und unternehmenseigene Informationen. Du stimmst zu, alle notwendigen Schritt zu unternehmen, um die Vertraulichkeit dieser Daten zu schützen. Sämtliche Eigentumsrechte in der Software und den Diensten, einschließlich aller Dokumention, neuer Versionen, Änderungen und Verbesserungen gehören Tango und den Lizenzgebern, einschließlich aller möglichen Urheberrechte. Die Software wird lizenziert, nicht verkauft. Es werden keine Rechtsansprüche auf dich übertragen. Es werden keine implizierten Lizenzen, Rechte oder Interessen an Urheberrechten, Patenten, Betriebsgeheimnissen, Handelsmarken, Erfindungen oder anderen geistigen Urheberrechten gewährt. Tango behält sich hiermit ausdrücklich alle Rechte an der Software und den Diensten vor, die dir im Rahmen dieser AGB nicht ausdrücklich gewährt werden.

4. Einschränkungen. Du darfst die Software einzig und allein verwenden, um die Dienste im Rahmen der AGB in Anspruch zu nehmen. Du erhältst lediglich die Lizenz zur Nutzung einer Objektcode-Version der Software. Es ist dir untersagt, (i) die Software oder Dienste zu kopieren, zu verändern, zu adaptieren, in egal welche Sprache zu übersetzen oder abgeleitete Werke basierend auf der Software oder den Diensten zu kreieren; (ii) Teile der Software in eigene Programme zu integrieren, mit eigenen Programmen zu kombinieren oder zur Nutzung mit anderen Diensten oder Programmen zu übertragen; (iii) die Software oder Dienste zu unterlizenzieren, unterzuvermieten, zu vermieten, zu übertragen, zu verkaufen, zu lizenzieren, zu verteilen, zu mieten, zu exportieren, rückzuexportieren oder andere Rechte an der Software oder den Diensten zu gewähren, jede Aktion, die aus diesem Versuch hervorgeht, wird als nichtig erklärt; (iv) die Software oder Dienste zu dekompilieren, zu zerlegen, zu rekonstruieren oder auf jegliche Art und Weise den Versuch zu unternehmen, den Quellcode, zugrunde liegende Ideen, UI-Techniken oder Algorithmen der Software oder der Dienste zu rekonstruieren, zu identifizieren oder zu entdecken; (v) jegliche in der Software oder in den Diensten enthaltene oder damit in Verbindung stehende Urheberrechte oder sonstige Schutzrechte zu entfernen, zu verschleiern oder zu verändern; (vi) die Software oder Dienste dazu zu verwenden, einen Virus zu erstellen oder zu verbreiten, sowie jegliche Kopiersperren oder sonstige digitale Rechteverwaltungsmechanismen zu umgehen.

5. Zusätzliche Einschränkungen. Du erklärst weiterhin, (i) dass du die Software oder Dienste nicht auf eine Weise nutzt, die einen Verstoß gegen geltendes Recht darstellt, oder einen illegal oder unerlaubten Zweck hat; (ii) dass du die Software oder Dienste nicht auf deine Art und Weise nutzt, die die Dienste schädigen, aus Kraft setzen, überlasten oder beeinträchtigen könnte; (iii) dass du keine automatisierten Systeme einschließlich aber nicht beschränkt auf “Bots“, “Webcrawler“, “Offline-Reader“ etc. verwendest, um auf eine Weise auf die Software oder Dienste zuzugreifen, die mehr Anfragen an die Tango-Server verschickt als im gleichen Zeitraum menschenmöglich ist; (iv) dass du keine ungültigen Daten, Computerwürmer, Viren oder anderen destruktiven Code überträgst; (v) dass du die Software oder Dienste nicht verwendest, um Empfängern unaufgefordert jegliche Art von Nachrichten, E-Mails und Anrufen zukommen zu lassen, einschließlich aber nicht beschränkt auf Kettenbriefe, politisches Kampagnenmaterial, Werbung, Einladungen oder Massenmails; (vi) dass du die Software oder Dienste nicht verwendest, um Empfängern Nachrichten, E-Mails und Anrufe zukommen zu lassen, es sei denn, der Empfänger hat der Kontaktaufnahme über die Software oder den Dienst zuvor ausdrücklich zugestimmt; (vii) dass du keine Inhalte zeigst, übermittelst oder teilst, die aus Daten, Text, Ton, Audio, Bildern, Fotos, Videos, Tonaufnahmen, Musik, Erzählungen, verfassten Werken und/oder anderen Materialien, Informationen oder Kommunikationsarten („Inhalte“) bestehen, die rechtswidrig, schädlich, bedrohlich, pornografisch, obszön, missbräuchlich, aus rassistisch oder ethnischen Gründen beleidigend, verleumderisch, belästigend, profanierend, verletzend oder anderweitig fragwürdig ist, die in die Privatsphäre eindringen, gegen Publizitätsrechte verstoßen, andere erniedrigen (sowohl öffentlich als auch auf andere Weise), oder die ein Verhalten ermutigen, das als strafrechtlicher oder zivilrechtlicher Tatbestand erachtet werden kann; (viii) dass du keinen Versuch unternimmst, die Tango-Website, die Software (einschließlich des Quellcodes) oder die Dienste zu hacken, zu destabilisieren, zu adaptieren oder anderweitig zu stören, oder eine andere Website oder App so zu manipulieren, dass fälschlicherweise der Eindruck entsteht, diese könnte mit Tango in Verbindung stehen; (ix) dass du über die Software oder die Dienste keine persönlich identifizierbaren Daten einschließlich Account-Namen sammelst; (x) dass du keine falsche Telefonnummer oder E-Mail-Adresse verwendest, keine andere Person oder Entität verkörperst oder deine Verbindung zu einer Person oder Entität anderweitig falsch darstellst, keinen Betrug begehst, deine Identität weder versteckst noch versuchst zu verstecken; oder (xi) dass du nicht auf anderem Wege auf die Dienste zugreifst als über die von Tango bereitgestellte Benutzeroberfläche.

6.Deine Nutzung deines Geräts: Wenn die Nutzung der Software oder der Dienste von einer von Dritten verwalteten Datenübertragungsrate abhängig ist, bestätigst du und stimmst zu, dass deine Lizenz zur Nutzung der Software der Zustimmung des jeweiligen Dritten unterliegt. Indem du die Software nutzt, gewährleistest du, die entsprechende Zustimmung erhalten zu haben. Du gewährleistest weiterhin, dass du das Gerät besitzt, auf das du die Software herunterlädst, oder dass du das Recht hast, das Gerät zu verwenden. Du stimmst weiterhin zu, sicherzustellen, dass alle anderen Personen, denen du die Nutzung der Software oder Dienste auf deinem Gerät erlaubst, in Übereinstimmung mit den AGB handeln. Wenn du das Gerät verkaufst oder dein Recht zur Nutzung des Gerätes erlischt, musst du die Software von dem Gerät löschen.

7. Websites, Produkte, Dienste von Dritten; Links.

  1. Die Dienste enthalten möglicherweise Links oder Hinweise auf Websites oder Apps von Dritten, die Produkte oder Dienste einschließlich Spiele, Apps, Bilder, Angebote sowie andere Events oder Aktivitäten anbieten, die von anderen Personen betrieben und gewartet werden und/oder die nicht Tango gehören (“Referenzseiten“). Diese AGB gelten nicht für Referenzseiten. Sei bitte achtsam, wenn du eine Referenzseite besuchst oder nutzt. Wir empfehlen dir, dir die AGB und Datenschutzrichtlinien aller Referenzseiten, die du besuchst oder nutzt, durchzulesen.
  2. Tango übernimmt keinerlei Haftung für Referenzseiten. DER ZUGRIFF AUF UND DIE NUTZUNG VON REFERENZSEITEN GESCHEHEN AUF EIGENES RISIKO. DIES UMFASST ALLE AUF REFERENZSEITEN VERFÜGBAREN ODER VERFÜGBAR GEMACHTEN INFORMATIONEN, MATERIALIEN, PRODUKTE UND DIENSTE. Du entbindest Tango ausdrücklich von jeglicher Haftung, die mit deiner Nutzung einer Referenzseite einhergeht. Tango übernimmt keinerlei Verantwortung, Kontrolle oder Gewährleistung für: (i) Preise, Qualität, Leistung, Verfügbarkeit oder AGB beim Kauf von Produkten oder Diensten, die von Referenzseiten bereitgestellt werden; (ii) Zahlungstransaktionen, Versandkosten, Lieferungen, Rücksendung oder After-Sales-Aktivitäten der auf Referenzseiten erworbenen Produkte oder Dienste; (iii) die Verfügbarkeit der Referenzseiten; oder (iv) die Vollständigkeit, den Wahrheitsgehalt oder die Genauigkeit von Werbeanzeigen oder anderem Material, das sich auf Referenzseiten befindet oder dort verfügbar gemacht wird, noch für Auflistungen oder andere Inhalte bezüglich der auf Referenzseiten dargestellten Produkte oder Dienste. Sämtliche Fragen, Beschwerden oder Ansprüche zu Produkten oder Diensten, die von einer Referenzseite bereitgestellt werden, sind an den für die Referenzseite verantwortlichen Dritten zu richten.

8. Inhalte. Inhalte, die bei der Nutzung der Software oder der Dienste übermittelt werden, liegen gänzlich in der Verantwortung der Person, von der diese Inhalte stammen. Du verwendest die Software und die Dienste auf eigenes Risiko und verstehst, dass du bei der Nutzung der Software oder der Dienste mit Inhalten in Kontakt kommen kannst, die beleidigend, jugendgefährdend, unanständig oder anderweitig fragwürdig sind. Tango bekräftigt keinerlei Inhalte und lehnt ausdrücklich jegliche Haftung in Zusammenhang mit allen Inhalten ab, die über die Software und/oder die Dienste übermittelt oder dort gezeigt werden. Hiermit entbindest und befreist du die Tango-Parteien (wie unten definiert) von jeglichen Ansprüchen und Forderungen in Zusammenhang mit jeglichen Inhalten.

9. Deine Inhalte. Du bestätigst und stimmst zu, dass du für dein Verhalten und jegliche Inhalte allein verantwortlich bist, die du über die Software oder Dienste übermittelst oder dort zeigst, und dass Tango (und Apple, falls du die Software im Apple App Store herunterladen hast) in Zusammenhang mit jeglichen Inhalten nicht für dich oder für Dritte haftet. Tango behält sich das Recht vor, (ist aber nicht dazu verpflichtet) Inhalte zu entfernen oder zu modifizieren, um die AGB durchzusetzen, Inhalte werden jedoch nicht regelmäßig überprüft. Du stimmst weiterhin zu, sämtliche Tantiemen, Gebühren und andere Gelder, die du einer Person hinsichtlich deiner Inhalte schuldest, zu zahlen. Außerdem versicherst und garantierst du: (a) dass du der Ersteller und Besitzer der Inhalte bist oder über die erforderlichen Rechte verfügst, diese zu übermitteln und zu zeigen; und (b) dass die übermittelten oder gezeigten Inhalte: (i) keinerlei Rechte von Dritten brechen, verletzen oder veruntreuen, einschließlich aller Urheberrechte, Handelsmarken, Patente, Geschäftsgeheimnisse, Halbleiterschutzrechte, Urheberpersönlichkeitsrechte, Persönlichkeitsrechte, Veröffentlichungsrechte, Handels- und Dienstmarkenrechte, Kulanz oder anderem geistigen Eigentum und Eigentumsrechten, die zurzeit in Kraft sind oder zukünftig in Kraft treten werden; oder (ii) keine Persönlichkeits-, Öffentlichkeits- oder andere Eigentumsrechte jedweder Person verleumden, diffamieren, verunglimpfen oder darin eingreifen. VERLETZUNGEN DIESER RECHTE DRITTER KÖNNEN STRAFRECHTLICH ODER ZIVILRECHTLICH GEAHNDET WERDEN. TANGO BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, GEGEN JEDEN VORZUGEHEN, DER GEGEN DIE BESTIMMUNGEN DER AGB VERSTÖSST.

10. Gewährung von Rechten an Tango.

  1. Wenn du deine Inhalte in den Diensten teilst oder deine Inhalte anderweitig mit den Diensten teilst oder dorthin verlinkst, beispielsweise über Referenzseiten oder Apps Dritter, die mit deinem Tango-Account verbunden sind, dann weist du nach und belegst, dass du über alle erforderlichen Rechte verfügst, um Tango, seinen Lizenzgebern und anderen Tango-Partnern eine lizenzfreie, unterlizenzierbare, übertragbare, unbefristete, unwiderrufliche, nicht exklusive, weltweite Lizenz zum Nutzen, Hosten, Speichern, Reproduzieren, Modifizieren, Adaptieren, Veröffentlichen, Auflisten von Informationen, Bearbeiten, Übersetzen, Verbreiten, Zusammenschließen, öffentlich Ausüben oder Darstellen zu übertragen, was du hiermit ausdrücklich tust. Du stimmst zu, dass Tango aus allen Inhalten sowie Namen, Stimmen und/or Bildern in deinen Inhalten Werke ableiten darf, und zwar ganz oder als Teil, in jedweden heute bekannten oder noch zu entwickelnden Formen, Medien oder Technologien, zur Verwendung in Zusammenhang mit der Software, den Diensten und Unternehmen von Tango (sowie seinen Nachfolgern und Affiliates), einschließlich aber nicht beschränkt auf das Promoten und Verbreiten der Software oder Dienste (oder abgeleiteter Werke dieser) in Teilen oder im Ganzen, in jedem Medienformat und über jedwede Medienkanäle, soweit dies unter geltendem Recht zulässig ist.
  2. Du bestätigst und stimmst zu, dass Tango in Verbindung mit den Diensten stehende Informationen entsprechend der Datenschutzrichtlinien von Fiesta zum Zwecke deiner Nutzung der Dienste sammeln, verwenden und teilen darft, dies umfasst bestimmte Informationen auf dem Gerät, auf das du die Software heruntergeladen hast, wie auf dem Gerät enthaltene Adressbücher und Erkennungsmarker (IMEI, Google Advertisements ID und andere) .
  3. Du bestätigst und stimmst zu, dass dich Tango per E-Mail oder auf anderem Wege kontaktieren darf, um dich über neue Produkte, Dienste oder Aktionen von Tango zu informieren (über den Abmeldelink oder die Benachrichtigungseinstellungen kannst du die E-Mails abbestellen). Weitere Informationen dazu, wie wir dich kontaktieren, findest du in den Datenschutzrichtlinien von Fiesta.

11. Dritte. Die Software kann in andere Software oder Technologien in Besitz und verwaltet von Dritten integriert werden oder sich selbst integrieren. Software oder Technologien von Dritten, die in die Software integriert werden, fallen in den Anwendungsbereich dieser Vereinbarung.

12. Verfügbarkeit und neue Versionen der Software. Tango kann die Bereitstellung der Software, einzelner Features der Software und/oder der Dienste an dich oder Nutzer im Allgemeinen ohne vorherige Ankündigung einstellen oder Nutzungseinschränkungen für die Software oder Dienste erstellen. Tango behält sich im alleinigen Ermessen das Recht vor, ohne Ankündigung, zusätzliche Features oder Funktionen zur Software oder zu den Diensten hinzuzufügen, oder Programmierungskorrekturen, Updates oder Upgrades vorzunehmen. Tango ist in keiner Weise verpflichtet, zusätzliche Features oder Funktionen zur Software oder zu den Diensten hinzuzufügen oder Modifikationen, Updates, Support, Wartung oder Folgeversionen vorzunehmen oder anzubieten. Wenn du zusätzliche Features oder Funktionen ebenso wie Modifikationen, Updates oder neue Versionen der Software oder Dienste herunterladen, installieren oder benutzen willst, musst gegebenenfalls einer aktualisierten Version der gesamten AGB oder Teilen davon zustimmen. Du erkennst an, dass Tango automatisch zusätzliche Features oder Funktionen sowie Modifikationen, Updates oder Upgrades der Software oder Dienste herausgeben und dementsprechend die Software oder Dienste, die du verwendest oder auf dein Gerät heruntergeladen hast, modifizieren, aktualisieren oder upgraden kann. Du erklärst dich hiermit damit einverstanden, dass dein Gerät derartige Modifikationen, Upgrades oder Updates automatisch anfragen und/oder erhalten kann.

13. Gebühren von Dritten. Indem du auf Fiesta zugreifst oder zustimmst, Nachrichten oder Benachrichtigungen von Tango über dein Mobiltelefon und/oder über ein anderes verbundenes Multimediagerät zu erhalten, akzeptierst du, dass dein Internet- oder Mobilfunkanbieter hierfür Gebühren erheben kann. Tango kann unter keinen Umständen für derartige Gebühren haftbar gemacht werden.

14. Berechtigungen. Die Lizenz zur Nutzung der Software und Dienste gilt nicht in Gerichtsbarkeiten, in denen dies untersagt ist. Die Software und Dienste sind ausschließlich für Nutzer gedacht, die achtzehn (18) Jahre oder älter sind (oder die in ihrem Wohnsitzland volljährig sind, sofern dies erst mit über achtzehn (18) Jahren der Fall ist). Die Registrierung, Nutzung und der Zugriff auf die Software oder Dienste von Nutzern unter achtzehn (18) Jahren (oder vor Erreichen der Volljährigkeit, wenn diese erst später erlangt wird), ist unerlaubt, unlizenziert und ein Verstoß gegen die AGB. Tango kann deinen Account schließen, Inhalte oder Informationen löschen, die du in den Diensten gepostet hast, und/oder dir die Nutzung oder den Zugriff der Software oder Dienste (oder Teile, Aspekte oder Features der Dienste) aus jedem oder keinem Grund, jederzeit im eigenen Ermessen, mit oder ohne Ankündigung sowie auch ohne Einschränkung verwehren, wenn der Verdacht besteht, dass du das erforderliche Alter wie oben definiert noch nicht erreicht hast.

15. Verhinderung der unbefugten Nutzung. Tango behält sich das Recht vor, jegliche für notwendig erachteten Rechtswege auszuschöpfen, um die unbefugte Nutzung der Software oder Dienste verhindern, einschließlich technischer Barrieren, IP-Mapping und die direkte Kontaktaufnahme mit deinem Mobilfunkanbieter hinsichtlich der unbefugten Nutzung.

16. Mobile Benachrichtigungen. Tango kann vom Mobilfunktreiber ausgehende SMS oder Anrufe dazu verwenden, um den Inhaber einer registrierten Mobilfunknummer zu verifizieren.

17. Premiumdienste. Von Zeit zu Zeit und im alleinigen Ermessen kann Tango kostenpflichtige Features und/oder Dienste anbieten (“Premiumdienste”), die dir auf verschiedene Weise die Möglichkeit bieten, mehr Leute kennenzulernen, dein Profil anzupassen und dein Profil sichtbarer zu machen, damit dich mehr Leute finden. Premiumdienste können nach der Registrierung erworben werden und sind für unterschiedliche Zeiträume erhältlich. Die Preise können aufgrund verschiedener Faktoren wie (jedoch nicht ausschließlich) Werbeaktionen, Treueprämien und anderen Ermäßigungen, die eventuell für deine Altersgruppe gelten, variieren. Von Zeit zu Zeit und im alleinigen Ermessen bietet Tango bestimmte Premiumdienste auch kostenlos an, dies für begrenze Zeit, probeweise oder anderweitig. Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich Verweise auf die Dienste in den AGB auch auf Premiumdienste.

18. Bezahlung von Premiumdiensten. Premiumdienste werden auf Abo-Basis, auf Nutzungsbasis oder auf eine andere, zum Zeitpunkt des Kaufs festgelegte Basis angeboten. Die Bezahlung muss im Voraus erfolgen, sofern dies zum Zeitpunkt des Kaufs nicht anders festgelegt wurde. Indem du Premiumdienste erwirbst, stimmst du zu, alle für deinen Account erhobenen Gebühren einschließlich Steuern zu begleichen, dies in Übereinstimmung mit den zum Zahlungszeitpunkt gültigen Zahlungsbedingungen und unabhängig davon, ob die Gebühren von Tango oder der App-Plattform (“App-Plattform”) erhoben werden, von der du die Software heruntergeladen hast. Du stimmst zu, alle relevanten Dienstleistungsbedingungen oder rechtlichen Vereinbarungen zu befolgen, die mit der Nutzung deines Zahlungsdienstes und/oder deiner Zahlungsmethode einhergehen. Wenn du deine Zahlungsmethode ändern oder widerrufen möchtest, kannst du dies jederzeit entweder in den Zahlungseinstellungen auf deiner Profilseite oder per Kontaktaufnahme mit deinem Mobilfunkanbieter tun. Wenn die Zahlung über deinen Mobilfunkanbieter läuft, erkundige dich bitte bei diesem nach den geltenden Zahlungsbedingungen. Davon hängt ab, wie Zahlungen abgewickelt, geändert oder beendet werden können. Wenn du Premiumdienste auf Abo-Basis erwirbst, nimmst du zur Kenntnis und stimmst zu, dass es sich um eine wiederholte Zahlung handelt und dass die Zahlung über die von dir gewählten Zahlungsmethode in von dir gewählten Zeitabständen erfolgt, bist du das Abo für die Premiumdienste kündigst. Wenn du das automatische Aufladens aktiviert hast, dann wird dein Konto automatisch aufgeladen, bis du diese Funktion in den Zahlungseinstellungen auf deiner Profilseite ausschaltest. Wenn du Premiumdienste über eine App-Plattform erwirbst, stimmt du zu, dass alle Fragen, Probleme, Unstimmigkeiten und Streitigkeiten mit Zahlungsbezug in Übereinstimmung mit den Dienstleistungsbedingungen oder rechtlichen Vereinbarungen abgewickelt werden, die über die Nutzung deines Zahlungsdienstes und/oder deiner Zahlungsmethode entscheiden. Tango haftet unter keinen Umständen für etwas, das in Verbindung mit oben Genanntem steht.

19. Erstattungen. Sofern nicht von geltendem Recht ausgeschlossen, ist der Kauf von Premiumdiensten endgültig und unwiderruflich. Wenn du annimmst, dass Tango dein Konto fälschlicherweise belastet hat, kannst du in Übereinstimmung mit der Erstattungsregelung der App-Plattform die Erstattung jeglicher auf der App-Plattform erworbenen Premiumdienste anfordern.

20. Übertragungen. Wenn du dich für die Nutzung von Premiumdiensten oder anderen Dienste entscheidest, um dein Nutzererlebnis zu verbessern, dann stimmst du zu, diese Dienste für dich selbst zu verwenden und sie nicht an andere Nutzer der Software zu übertragen (weder gratis noch gegen Gebühr), sie nicht an andere Nutzer zu verkaufen oder sie anderen abzukaufen. Tango behält sich das Recht vor, zahlungspflichtige Dienste nicht bereitzustellen, wenn du versucht hast, die Dienste an andere Nutzer zu übertragen oder sie anderen abzukaufen. Tango stellt dir die zahlungspflichtigen Dienste nur bereit, wenn du die Person bist, für die sie gedacht waren.

21. Punkte. Soweit dies unter geltendem Recht zulässig ist, behält sich Tango das Recht vor, ungenutzte Punkte nach sechs (6) Monaten (abhängig von der zum Kauf verwendeten Zahlungsmethode) verfallen zu lassen. Wenn du deinen Account löscht oder wenn dein Account von uns aufgrund eines Verstoßes gegen diese AGB gelöscht wird, verlierst du deine verbleibenden Punkte. Kostenlose Punkte oder Aktionspunkte können jederzeit verfallen. Punkte können nicht gegen Geld eingetauscht werden, solange dies nicht von uns schriftlich bestätigt wurde.

22. Kündigung durch dich. Du kannst die Dienste jederzeit kündigen, indem du in den Software-Einstellungen in eingeloggtem Zustand auf den Link zum Löschen des Profils klickst. Tango speichert deine Profilinformationen für den Fall, dass du dich später dazu entscheidest, dein Konto wiederherzustellen. Viele Nutzer deaktivieren ihren Account nur vorübergehend und erwarten von uns, dass ihre Informationen noch vorhanden sind, wenn sie zurückkommen. Innerhalb von 30 Tagen nach Löschen deines Accounts kannst du dein Profil daher vollständig wiederherstellen. Sobald du deinen Account löscht, haben wir das Recht, Inhalte, die du in der Software hochgeladen hast, zu löschen. Wenn du Premiumdienste abonniert hast, stimmst du zu, dass du alleine dafür verantwortlich bist, sämtliche Zahlungsverpflichtungen für Premiumdienste gegenüber der App-Plattform und/oder dem Zahlungsdienst aufzulösen.

23. Kündigung durch Tango. Soweit dies unter geltendem Recht zulässig ist und ohne Einschränkung anderer Rechtsmittel, kann Tango die AGB und/oder deine Nutzung der Software oder Dienste (einschließlich aber nicht beschränkt auf Premiumdienste) in Teilen oder vollständig modifizieren, einschränken, suspendieren, auslaufen lassen oder beenden, dies umgehend, automatisch, mit oder ohne Ankündigung und unter Ausschluss von Gerichten und anderen Rechtsorganen, aus jedem oder keinem Grund, einschließlich aber nicht beschränkt auf die Annahme von Tango, dass du (i) gegen irgendwelche Bestimmungen der AGB verstößt; (ii) Probleme oder Haftungsverpflichtungen auslöst (tatsächlich oder potenziell); (iii) die Urheberrechte von Dritten verletzt; oder (iv) oder betrügerische, unmoralische oder ungesetzliche Aktivitäten unternimmst. Du stimmst zu, dass Tango in keiner Weise dazu verpflichtet ist, die Dienste anzubieten, dies einschließlich aber nicht beschränkt auf Premiumdienste, und dass keine Tango-Partei dir oder einer anderen Partei gegenüber für etwaige Einschränkungen, Suspension, Fortfall, Beendigung oder Modifikation der Software und/oder der Dienste haftet. Wir versuchen (sind aber nicht dazu verpflichtet) dich darüber zu informieren, wenn dein Zugang zu den Diensten und/oder zu deiner Profil suspendiert oder gesperrt wird oder wurde.

24. Speicherung von Inhalten. Der verfügbare Speicherplatz ist naturgemäß begrenzt, deshalb achten wir darauf, unsere Server nicht zu überlasten. Du stimmst daher zu, dass keine Tango-Partei dazu verpflichtet ist, deine Inhalte zu erhalten, Zugriff zu gewähren oder sie dir zurückzugeben, und dass Tango nicht für etwaige Modifikationen, Verluste, Löschungen oder Vernichtungen von Inhalten, einschließlich gespeicherter Inhalte. Du erkennst weiterhin an und stimmst zu, dass Tango von Zeit zu Zeit in eigenem Ermessen und ohne dich zuvor darüber zu informieren, Inhalte aus seinen Speichersystemen entfernen kann.

25. Haftungsausschluss. SOWEIT DIES UNTER GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG IST, STIMMST DU HIERMIT ZU, TANGO, SEINE LIZENZGEBER, SEINE ERFÜLLUNGSGEHILFEN, PARTNER, SEINE UND DEREN AFFILIATES, MANAGER, DIREKTOREN, ANGESTELLTE, AUFTRAGNEHMENR UND DIENSTLEISTER (EINSCHLIESSLICH TANGO, GEMEINSAM DIE “TANGO-PARTEIEN”) SCHAD- UND KLAGLOS VON ALLEN ANSPRÜCHEN, VERPFLICHTUNGEN, HANDLUNGEN, VERLUSTEN, HAFTUNGSANSPRÜCHEN, SCHÄDEN UND KOSTEN ZU HALTEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BEGRENZT AUF ANGEMESSENE ANWALTSKOSTEN VERURSACHT VON DEN PARTEIEN IN ZUSAMMENHANG MIT ODER AUFGRUND (A) DEINER VERLETZUNG ODER DEINEM BRUCH JEDWEDER BESTIMMUNG DER AGB ODER JEGLICHEN GELTENDEN GESETZEN, VORSCHRIFTEN ODER REGELN, EGAL OB HIERIN AUFGEFÜHRT ODER NICHT, ODER (B) DER VERLETZUNG JEDWEDER RECHTE VON DRITTEN, ODER (C) DER VERWENDUNG ODER DEM MISSBRAUCH DER SOFTWARE UND/ODER DER DIENSTE, ODER (D) DER INHALTE ODER KOMMUNIKATION, DIE DU MITHILFE DER SOFTWARE UND/ODER DIENSTE ZEIGST ODER ÜBERMITTELST, ODER (E) DEM ZUGRIFF UND DER NUTZUNG DER SOFTWARE, DIENSTE UND/ODER INHALTE EINER ANDEREN PARTEI ÜBER DEINE TELEFONNUMMER ODER DEINEN BENUTZERNAMEN, ODER (F) STEUERN, DIE MIT DEINEM KAUF UND/ODER DER NUTZUNG DER DIENSTE EINHERGEHEN (AUSGENOMMEN EINKOMMENSTEUERN VON TANGO). Wenn du die Software im Apple App Store heruntergeladen hast und Dritte Anspruch erheben, dass die Software oder die Dienste oder dein Besitz und deine Nutzung der Software oder Dienste die geistigen Eigentumsrechte von Dritten verletzen, dann ist zwischen Tango und Apple, Tango nicht Apple alleinig für die Untersuchung, Verteidigung, den Vergleich und die Streitbeilegung eines etwaigen Anspruchs aus der Verletzung geistigen Eigentums verantwortlich. Tango behält sich das Recht vor, auf deine Kosten die alleinige Verteidigung und Regelung jeglicher Angelegenheiten zu handhaben, für die du Tango schadlos halten musst, und du stimmst zu, mit Tangos Verteidigung gegen diese Ansprüche zu kooperieren. Du stimmst zu, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Tango keinen Vergleich für etwaige Angelegenheiten zu erzielen.

26. GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS. Die Software und Dienste werden dir ohne Mängelgewähr und Gewährleistung angeboten. Soweit dies unter geltendem Recht zulässig ist, schließen die Tango-Parteien hiermit alle Garantien, Gewährleistungen, Bestimmungen, Bedingungen, ausdrücklich oder stillschweigend, tatsächlich oder kraft Gesetzes, statuarisch oder anderweitig, Gewährleistung mit Hinsicht auf Beschreibung, Eigentum, Nicht-Verletzung der Rechte Dritter und Genauigkeit der gegebenen Informationen aus. Du stimmst weiterhin zu, dass die Tango-Parteien (und wenn du die Software im Apple App Store heruntergeladen hast, Apple) in keiner Weise verpflichtet sind, jegliche Wartungs- oder Supportdienste für die Software und/oder Dienste anzubieten.

DIE TANGO-PARTEIEN GEWÄHRLEISTEN NICHT, DASS DIE MITHILFE DER DIENSTE GEZEIGTEN ODER ÜBERMITTELTEN DIENSTE ODER INHALTE NICHT UNTERBROCHEN WERDEN, AKTUELL UND VOLLSTÄNDIG SIND, KEINE VIREN ODER ANDERE SCHADHAFTE KOMPONENTEN ENTHALTEN, UND DASS DIES KORRIGIERT WIRD. DIE TANGO-PARTEIEN ÜBERNEHMEN KEINE GEWÄHRLEISTUNG FÜR DIE NUTZUNG DER SOFTWARE ODER DIENSTE ODER FÜR DIE AUS DER NUTZUNG HERVORGEHENDEN ERGEBNISSE.

DIE OBEN STEHENDEN ABSCHNITTE GELTEN SOWEIT DIES UNTER GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG IST. EINIGE GERICHTSBARKEITEN UNTERSAGEN DEN HAFTUNGSAUSSCHLUSS, INSBESONDERE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE, DIE GESETZLICH FESTGELEGT ODER IMPLIZIERT WERDEN, WIE ZUM BEISPIEL RECHTLICHE GARANTIEN FÜR DIE KONFORMITÄT VON WAREN FÜR KONSUMENTEN IN DER EU. DEINE RECHTE KÖNNEN SICH DAHER VON GERICHTSBARKEIT ZU GERICHTSBARKEIT UNTERSCHEIDEN.

27. SCHÄDEN AN DEINEM GERÄTEN. DU ERKENNST AN UND STIMMST ZU, DASS DAS ÜBERMITTELN, ZEIGEN, SPEICHERN UND EMPFANGEN VON INHALTEN ÜBER DEN DIENST IN DEINEM EIGENEN ERMESSEN UND AUF EIGENE GEFAHR GESCHIEHT, UND DASS DU ALLEIN FÜR JEGLICHE SCHÄDEN AN DEINEM EIGENTUM (DIES UMFASST DEIN GERÄT UND DEINEN COMPUTER) ODER VERLUST VON DATEN VERANTWORTLICH BIST, DER AUS DEM DIENST ODER DEN INHALTEN RESULTIERT.

28. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG. SOWEIT DIES UNTER GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG IST, ÜBERNEHMEN DIE TANGO-PARTEIEN KEINERLEI HAFTUNG, GANZ GLEICH, OB AUF VERTRAGLICHER ODER SCHADENSERSATZRECHTLICHER BASIS (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT) ODER SONST, FÜR ZUFÄLLIGE, NACHFOLGENDE ODER BEISPIELHAFTE SCHÄDEN, SCHÄDEN MIT STRAFCHARAKTER, VERLUSTE JEGLICHER ART, EINSCHLIESSLICH ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF SCHÄDEN ODER VERLUSTE AUS ENTGANGENEM UMSATZ ODER GEWINN, GESCHÄFTSAUSFALL, VERLUST DES GESCHÄFTSWERTES, DATENVERLUST, ARBEITSNIEDERLEGUNG, GENAUIGKEIT DER ERGEBNISSE, AUSFALL ODER FEHLFUNKTION DES GERÄTES ODER COMPUTERS AUFGRUND ODER IN VERBINDUNG MIT DER SOFTWARE UND/ODER DEN DIENSTEN, DEN AGB ODER DER PERFORMANCE, SUSPENSION, BEENDIGUNG ODER DEM VERSTOSS GEGEN DIESE, SELBST WENN TANGO ODER EINE TANGO-PARTEI DIESBEZÜGLICH BERATEN WURDE ODER ÜBER DIE MÖGLICHKEIT HÄTTE BESCHEID WISSEN SOLLEN. DIE GESAMTE HAFTUNG DER TANGO-PARTEIEN ÜBERSTEIGT IN KEINEM FALL DEN BETRAG FÜR JEDWEDE PRODUKTE ODER DIENSTE, DIE DU IN DEN SECHS (6) MONATEN VOR EINEM ANSPRUCH VON TANGO ERWORBEN HAST. Die vorangegangenen Beschränkungen gelten auch, wenn die oben genannten Rechtsmittel ihren wesentlichen Zweck verfehlen. Da einige Gerichtsbarkeiten einige der oben stehenden Haftungsbeschränkungen untersagen, ist es möglich, dass vereinzelte Ausschlüsse oder Beschränkungen nicht auf dich zutreffen. In diesem Fall beschränkt sich die Haftung der Tango-Parteien auf den maximalen unter anwendbarem Recht erlaubten Umfang. DIESE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN GELTEN AUCH FÜR SCHÄDEN, DIE VON DIR VERURSACHT WURDEN, WENN ES SICH UM PRODUKTE, SOFTWARE, DIENSTE ODER INHALTE HANDELT, DIE VON DRITTEN VERKAUFT ODER BEREITGESTELLT UND ÜBER DIE DIENSTE EMPFANGEN ODER BEWORBEN WURDEN.

DIE VORLIEGENDEN BEDINGUNGEN STELLEN KEINERLEI BESCHRÄNKUNG ODER AUSSCHLUSS JEGLICHER HAFTUNG DAR, DIE RECHTLICH NICHT AUSGESCHLOSSEN ODER EINGESCHRÄNKT WERDEN KANN.

29. ANSPRÜCHE. TANGO UND DU ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS SOWEIT DIES UNTER GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG IST, ALLE FORDERUNGEN, DIE IN ZUSAMMENHANG MIT DEN DIENSTEN ODER DER SOFTWARE STEHEN, INNERHALB VON EINEM (1) JAHR NACH AUFTRETEN DER URSACHE EINGEREICHT WERDEN MÜSSEN, ANDERNFALLS GILT DER ANSPRUCH DAUERHAFT ALS ABGESCHLOSSEN. Wenn du die Software aus dem Apple App Store heruntergeladen hast, erkennst du weiterhin an, dass Apple nicht dafür verantwortlich ist, sich mit Ansprüchen bezüglich der Software oder der Dienste oder bezüglich deines Besitzes und/oder der Nutzung der Software oder Dienste zu befassen, dies einschließlich aber nicht beschränkt auf (i) Produkthaftungsforderungen; (ii) Ansprüche, dass die Software oder Dienste nicht mit geltendem Recht oder gesetzlichen Bestimmungen konform sind; und (iii) Ansprüche, die aus Verbraucherschutzgesetzen oder vergleichbaren Rechten hervorgehen.

30. GRUNDLAGE DER VEREINBARUNG. DU ERKENNST AN UND STIMMST ZU, DASS TANGO SEINE SOFTWARE UND DIENSTE AUF GRUNDLAGE DER VORLIEGENDEN HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN ANGEBOTEN UND SEINE PREISE DARAUF AUSGERICHTET HAT, DASS DIE VORLIEGENDEN HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN EINE ANGEMESSENE UND FAIRE VERTEILUNG DER RISIKEN ZWISCHEN DIR UND TANGO, UND DASSS DIE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN EINE WESENTLICHE GRUNDLAGE FÜR DIE VEREINBARUNG DARSTELLEN. OHNE DIESE EINSCHRÄNKUNGEN KÖNNTE DIR TANGO DIE SOFTWARE ODER DIENSTE NICHT AUF WIRTSCHAFTLICH VERTRETBARE BASIS ANBIETEN.

31. Feedback. Du erkennst an und stimmst zu, dass Kommentare, Vorschläge oder Feedback zur Software oder den Diensten (“Feedback“) an Tango unentgeldlich, unaufgefordert und uneingeschränkt erfolgen und zum Eigentum von Tango werden. Tango hat das exklusive Eigentumsrecht an deinem Feedback. Tango ist dazu berechtigt, das Feedback für jegliche kommerzielle oder andere Zwecke zu verwenden, dies ohne dich oder eine andere Person dafür zu entschädigen. Tango ist nicht dazu verpflichtet, Feedback vertraulich zu behandeln. Du stimmst zu, dass du durch dein Feedback keinerlei Rechte an der Software oder an den Diensten (sowie Änderungen und Verbesserungen) erwirbst. Du erkennst an, dass du die volle Verantwortung für die Rechtmäßigkeit, Verlässlichkeit, Angemessenheit, Echtheit und das Urheberrecht jedweden Materials trägst.

32. Export. Die Software und Dienste dürfen nur in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Exportbestimmungen der Vereinigten Staaten und des Landes, in dem du sie erworben hast, genutzt, exportiert und rückexportiert werden. Die Software und Dienste unterliegen insbesondere den amerikanischen Exportgesetzen (Export Administration Regulations). Die Umgehung der US-Gesetzgebung ist untersagt. Du darfst die Software, die Dienste, darunter lizenzierte technische Daten oder deren direktes Produkt in kein anderes Land, an keine Privatperson oder juristische Person exportieren, für das oder die die US-Regierung oder eine ihrer Behörden zum Zeitpunkt des Exports eine Exportlizenz eine andere behördliche Genehmigung benötigt, es sei denn, du hast dir zuvor die entsprechende Lizenz oder Genehmigung eingeholt.

33. Rechte der US-Regierung. Die Software, Dienste und technische Daten sind gewerblicher Art und ausschließlich privat finanziert. Das Softwareprogramm und die Dokumentation gelten gemäß DFAR Section 227.7202 und FAR Section 12.212(b) wo anwendbar als “kommerzielle Computersoftware” und “kommerzielle Computersoftware-Dokumentation”. Jede Verwendung, Änderung, Vervielfältigung, Freigabe, Vorführung, Anzeige oder Offenlegung des Softwareprogramms und/oder der Dokumentation von der US-Regierung oder einer ihrer Behörden unterliegt ausschließlich den Bestimmungen der AGB und ist untersagt, sofern nicht ausdrücklich von den AGB erlaubt. Technische Daten, die nicht von den oben stehenden Bestimmungen abgedeckt sind, gelten gemäß DFAR Section 227.7015(a) als “technische Daten – kommerzielle Gegenstände”. Jede Verwendung, Änderung, Vervielfältigung, Freigabe, Vorführung, Anzeige oder Offenlegung dieser technischen Daten fällt unter die Bestimmungen in DFAR Section 227.7015(b).

34. Allgemeines.

34.1 Internationale Nutzer. Die Dienste werden im Vereinigten Königreich und in den Vereinigten Staaten bereitgestellt, und unsere Daten werden in den Vereinigten Staaten und in Europa gespeichert. Wenn du dich im europäischen Wirtschaftsraum, in Asien oder in einer anderen Region aufhältst, in der die Gesetze und Richtlinien zur Speicherung von personenbezogenen Daten von denen der Vereinigten Staaten und des Vereinigten Königreichs abweichen, dann erkennst du an und stimmst zu, dass deine personenbezogenen Daten in den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich entsprechend der Datenschutzrichtlinien von Fiesta verarbeitet werden.

34.2 Benachrichtigungen. Tango kann dich per E-Mail oder Hinweis auf der Tango-Website unter anderem über Änderungen an den AGB informieren. Die Benachrichtigung gilt vierundzwanzig (24) Stunden nach Versand der E-Mail als zugestellt, es sei denn Tango erhält eine Benachrichtigung, dass die E-Mail-Adresse ungültig war. Hinweise auf der Tango-Website gelten zehn (10) Tage nach der ersten Veröffentlichung als zugestellt. Tango behält sich das Recht vor, darüber zu bestimmen, auf welche Art und Weise Nutzer benachrichtigt werden.

34.3 Änderungen. Tango behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an den AGB vorzunehmen, indem es die überarbeitete Version der Nutzungsbedingungen, der Datenschutzrichtlinien für Fiesta und/oder der Urheberrechtsbestimmungen auf der Tango-Website veröffentlicht oder die Änderungen auf anderem Wege gemäß der genannten Änderungsbestimmungen anzukündigt. Die überarbeiteten AGB treten nach Ablauf der zutreffenden Ankündigungsfrist in Kraft, es sei denn du akzeptierst die überarbeiteten AGB ausdrücklich zuvor durch Klicken der Schaltfläche Akzeptieren. Dein ausdrückliches Akzeptieren oder die weitere Nutzung der Software oder der Dienste nach Ablauf der zutreffenden Ankündigungsfrist konstituiert, dass du die überarbeiteten AGB akzeptierst.

34.4 Vertragsfähigkeit. Hiermit bestätigst du, dass uneingeschränkt fähig und kompetent bist, die in den AGB ausgelegten Bestimmungen, Verpflichtungen, Bestätigungen, Repräsentationen und Garantien anzunehmen und die AGB zu befolgen und zu erfüllen.

34.5 Gesamte Vereinbarung. Die AGB (bestehend aus den Nutzungsbedingungen, den Datenschutzrichtlinien für Fiesta und den Urheberrechtsbestimmungen) stellen eine gesamte Vereinbarung zwischen dir und Tango dar. Änderungen daran dürfen nur in Übereinstimmung mit dem oben stehenden Abschnitt “Änderungen” oder auf andere ausdrücklich festgelegte Weise erfolgen. Sollte eine Bestimmung der AGB ungültig sein, wird sie nur soweit geändert, wie für die Durchsetzbarkeit erforderlich ist. Dies hat keinerlei Auswirkungen auf die Durchsetzbarkeit oder Gültigkeit der übrigen Bestimmungen, die uneingeschränkt in Kraft bleiben.

34.6. Übertragung. Es ist dir nicht erlaubt, die AGB oder jedwede darunter fallenden Recht oder Verpflichtungen zu übertragen. Jeder vertragswidrige Versuch einer Übergabe oder Übertragung ist nichtig. Tango darf die AGB und darunter fallende Rechte in alleinigem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung an Dritte übertragen.

34.7 Verzichtserklärung. Sollte irgendeine Tango-Partei der Ausführung oder Durchsetzung einer Bestimmung in den AGB nicht nachkommen, so gilt dies nicht als Verzicht auf diese Rechte und Bestimmungen. Jeder Verzicht auf irgendeine Bestimmung dieser AGB ist nur wirksam, wenn er schriftlich erfolgt und von Tango unterzeichnet ist.

34.8 Überschriften. Die verwendeten Überschriften dienen lediglich zur Orientierung. Sie sind nicht Teil der AGB und limitieren oder beeinträchtigen keine der Bestimmungen der AGB.

34.9 Anwendbares Recht und Streitigkeiten. Soweit dies unter geltendem Recht zulässig ist, unterliegen die AGB der Gesetzgebung des US-Bundesstaates Kaliforniens, insoweit diese Gesetze auf Vereinbarungen angewendet werden, die in Kalifornien und zwischen in Kalifornien ansässigen Personen eingegangen und vollständig ausgeführt werden, sowie der Gesetzgebung der Vereinigten Staaten von Amerika. Das UN-Kaufrecht (1980) wird hiermit vollständig von den AGB ausgeschlossen. Soweit dies unter geltendem Recht zulässig ist, stimmst du zu, dass die Dienste ausschließlich als in Kalifornien ansässig und jeweils als passiver Dienst erachtet werden, der keine Zuständigkeit des Gerichts über Tango auslöst, weder spezifisch noch im Allgemeinen, in Gerichtsbarkeiten außerhalb des US-Bundestaates Kalifornien. Alle Streitigkeiten, Ansprüche oder Meinungsverschiedenheiten, die mit den AGB einhergehen oder damit verbunden sind, oder der Verstoß, die Durchsetzung, Auslegung oder Gültigkeit dieser, einschließlich der Bestimmung des Umfangs oder der Anwendbarkeit der zu schlichtenden AGB, werden, soweit dies unter geltendem Recht zulässig ist, per Schiedsgerichtsverfahren beigelegt, es sei denn, du befindest dich als Konsument in einer Gerichtsbarkeit, die den exklusiven Einsatz von Schiedsgerichtsverfahren zur Streitbeilegung verbietet. Das Schiedsgerichtsverfahren wird vom the Judicial Arbitration and Mediation Service (JAMS) und von einem einzelnen Schiedsrichter durchgeführt. Du stimmst weiterhin zu, dass weder du noch Tango im Schiedsgerichtsverfahren einen Rechtsanspruch mit dem einer anderen natürlichen oder juristischen Person zusammenlegen wird; dass kein Rechtsanspruch im Sammelverfahren aufgelöst wird; und dass weder du noch Tango einen Rechtsanspruch repräsentativ für eine andere Person erheben wird. Ungeachtet des Vorstehenden stimmst du zu, dass Tango in jeder Gerichtsbarkeit Unterlassungsansprüche stellen (oder vergleichbare sofortig Rechtsmittel anwenden) darf. Wenn du ein Schiedsgerichtsverfahren gegen Tango beantragst, stimmt Tango zu, für einen Teil der Anmeldekosten über 250 US-Dollar aufzukommen; die anschließenden Kosten für das Schiedsgerichtsverfahren werden von den Parteien zu gleichen Teilen getragen. Du stimmst zu, abgesehen von Schiedsgerichtsverfahren wie in diesem Abschnitt beschrieben, keine rechtlichen Maßnahmen gegen eine Tango-Partei einzuleiten oder zu verfolgen. WICHTIG: INDEM DU ZUSTIMMST, DIE AGB, SOWEIT DIES UNTER GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG IST, ZU BEFOLGEN, VERZICHTEST DU AUF JEGLICHES RECHT, DICH BEI EINEM GERICHT UM SCHADENERSATZ ZU BEMÜHEN, SOWIE AUF JEGLICHES RECHT AUF EIN SCHWURGERICHTSVERFAHREN.

34.10 Unterlassungsanspruch. Du erkennst an, dass die in den AGB festgehaltenen Verpflichtungen gegenüber Tango einzigartig und unersetzbar sind, der Verlust schädigt Tango irreparable und kann nicht durch einen finanziellen Ausgleich allein wiedergutgemacht werden, sodass Tango im Falle eines Verstoßes oder antizipierten Vorstoßes deinerseits Anspruch auf Unterlassung oder anderweitige Abhilfe. Du verzichtest unwiderruflich auf jegliches Recht auf Unterlassung oder anderweitige Abhilfe.

34.11 Begünstigte Dritte und Vereinbarungen mit Dritten. Wenn du die Software aus dem Apple App Store heruntergeladen hast, erkennst du an und stimmst zu, dass Apple und Apples Tochtergesellschaften begünstigte Dritte der AGB sind, und dass, sobald du die AGB akzeptierst, Apple das Recht hat (und dieses Recht angenommen hat), die AGB als begünstigter Dritter dir gegenüber durchzusetzen. Du stimmst zu, alle in der Vereinbarung enthaltenen Bestimmungen von Dritten, einschließlich jedweder App-Plattform-Bestimmungen, zu befolgen, soweit dies für die Nutzung der Software und/oder Dienste relevant ist. Deine Zustimmung ist eine Bedingung für deine Lizenz zur Nutzung der Software und Dienste.

34.12 Keine Partnerschaft, Agentur, Joint-Venture. Die AGB schaffen weder eine Partnerschaft, eine Agentur oder ein Joint-Venture, noch wird dies impliziert.

34.13 Nutzungsbedingungen. Die aktuellste Version der Nutzungsbedingungen findest du unter http://www.tango.me/terms-of-use.

34.14 Datenschutzrichtlinien von Fiesta. Die aktuellste Version der Datenschutzrichtlinien von Fiesta findest du unter https://heyfiesta.com/privacy/.

34.15 Urheberrecht. Die aktuellste Version von Tangos Vorgehensweise bei bei Ansprüchen aufgrund von Urheberrechtsverletzungen findest du unter http://tango.me/copyright.

34.16 Salvatorische Klausel. Falls einzelne Bestimmungen der AGB aus irgendeinem Grund durch einen Gerichtsstand als gesetzwidrig, ungültig oder anderweitig undurchsetzbar erklärt werden, so werden diese Bestimmungen von den AGB getrennt und entfernt und der Rest der AGB bleibt bestehen und in Kraft und ist weiterhin verbindlich und durchsetzbar.

Datum der letzten Aktualisierung: 28. November 2016